Flohdau

image_pdfimage_print

Flohmarkt in Modau

09.06.2024     

11.00 – 16.00 Uhr

Herzlichen Willkommen zum dritten Flohdau – Flohmarkt in Modau.

Nach der ersten Auflage 2021 geht der Flohdau in die dritte Runde. Der dezentrale Flohmarkt findet auf den privaten Grundstücken – in Höfen, Einfahrten, Gärten, Garagen und Scheunen, der Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt.

Da unser Murre ein wunderschönes, aber doch recht langgezogenes Örtchen ist, werden wir die Flohdau-Fläche auch in diesem Jahr eingrenzen. Somit sollen alle Ausstellerinnen und Aussteller guten Zulauf der Flohmarktfans an ihren Ständen bekommen und die Besucherinnen und Besucher einen schönen Rundlauf mit einer hohen Standanzahl auf vergleichsweise kleinem Raum vorfinden. Der Flohdau-Bereich 2024 umfasst die Odenwaldstraße zwischen den Hausnummern 56 und 148 und die komplette Kirchstraße u. die Mühlwiesen. Wer nicht in diesem Bereich wohnt, kann selbstverständlich trotzdem teilnehmen: entweder man kommt mit seinem Stand bei Freunden und Bekannten unter, die in diesem Bereich wohnen oder die IG vermittelt eine Standfläche.

Auch NICHT-Murrer können für den Flohdau einen Flohmarkt-Stand anmelden.

Anmelden kann man sich über das Online-Formular (siehe unten), per Telefon (0157/54373872) oder über Anmeldebögen, welche im Papiri ausliegen. Dort kann auch der Unkostenbeitrag von 5€ entrichtet werden.

Wir freuen uns sehr, dass uns Markus Poth die Freiflächen vor dem alten Raiffeisen für den Flohdau angeboten hat und werden dort Stände einplanen können.

Standplan:

Außerdem finden Sie Pläne im Aushang.

Zur Anmeldung von Flohmarktständen bitte hier entlang

Datei wurde erfolgreich hochgeladen!