Dorfentwicklung – IKEK

image_pdfimage_print

IKEK-Kreisteaser

Früher hieß es einmal „Unser Dorf soll schöner werden“. Heute heißt es kurz: IKEK – „integriertes kommunales Entwicklungskonzept“ und geht dabei viel weiter. Dieses Konzept erfasst nicht nur die Zukunft einzelner Stadtteile, sondern ganz Ober-Ramstadt. Ziel des IKEK ist es, gemeinsam mit den Bürgern in den Stadtteilen und der Kernstadt Stärken und Schwächen herauszuarbeiten, Potenziale zu erkennen und zu nutzen, Ober-Ramstadt mit seinen Stadtteilen für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten, als lebens- und liebenswerten Heimatort für seine Einwohner zu verbessern und weiter zu entwickeln.
Ober-Ramstadt wurde in dieses Förderprogramm des Landes Hessen Ende 2013 aufgenommen. Das Programm läuft über 10 Jahre. Für öffentliche Projekte stehen Zuschüsse in Ober-Ramstadt in Höhe von insgesamt EURO 750.000 zur Verfügung.

Leave a Reply